Skip to content

E-Learning für digital Immigrants

Warentest_E-Learning_02

Einem digital Immigrant E-Learning zu erklären ist ein bisschen so wie Tabu zu spielen. Der Begriff erscheint eigentlich klar, aber alle wichtigen Wörter können nicht benutzt werden. Die Stiftung Warentest hat sich dieser Herausforderung nun angenommen und veröffentlicht eine erklärende Broschüre zum Thema.

So kann man das doch nicht sagen!
Als ich meinen Eltern neulich das Social Networking erklären wollte fehlten mir schlicht die richtigen Worte. Doch mit Hilfe der Stiftung Warentest kann ich nun sagen: “Soziale Netzwerke sind Gemeinschaften in denen sich Menschen vernetzen, beruflich austauschen und Kontakte pflegen” (s. Link, S. 5). Digital Natives mögen aufschreien, dass diese Erklärung ja viel zu ungenau sei und man Facebook doch nicht auf berufliche Kommunikation reduzieren dürfe. Aber genau hier liegt der Knackpunkt. Die Stiftung Warentest nimmt eine didaktische Reduktion vor, wie sie den “Ureinwohnern” des Internets kaum noch möglich ist. Dies ist keine Broschüre für Blogger, Community Manager oder Online-Gamer, sondern für den älteren Herrn vom Fischmarkt, der seiner Nichte auch endlich mal eine “Ih-Mehl” schicken möchte.

Testurteil “gut”
Aufgebaut ist die 6-seitige Broschüre in drei kleine Kapitel: ein kurzer Überblick der aktuellen Entwicklungen, eine Beschreibung aller gängigen E-Learning Typen und eine Erläuterung von Social Media. Am Ende gibt es noch ein paar Tipps zu Kurs-Datenbanken und Informationsquellen. Dabei ist stets der stiftungs-typische Charakter einer Kauf- und Handlungsempfehlung zu erkennen. Denn CBTs, so heißt es, verlangen viel Selbstdisziplin. Wer die nicht hat, solle sich besser für einen Online-Kurs einschreiben. Dass dieser jedoch im Gegenzug ein großes Maß an Medienkompetenz abverlangt wird nicht erwähnt. Auch das Glossar mit ganzen vier Begriffen fällt etwas mager aus. Andere Phänomene wie Virtual Reality bleiben gänzlich unerklärt. Die Zielgruppe vor Augen und die Breite des Themas im Hinterkopf bekommt die Broschüre der Stiftung Warentest von mir dennoch das Testurteil gut.

E-Learning Broschüre der Stiftung Warentest

Bild: shironosov (istockphoto)

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: